Zum Inhalt springenGehe zur Fußzeile
Das Eisenbahnmuseum muss dort gewesen sein
Das Eisenbahnmuseum muss dort gewesen sein

Eine große Sammlung historischer Züge

Gleichzeitig lernen und Spaß haben?

Das ist im Eisenbahnmuseum möglich

Ein Erlebnis für Jung und Alt

Entdecken Sie verschiedene Ausstellungen

Das Eisenbahnmuseum

Das Eisenbahnmuseum ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Dieses verspielte Museum befindet sich in der ehemaligen Maliebaanstation und ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Das Museum verfügt über eine große Sammlung historischer Züge und Sie erfahren alles über die 175-jährige Zuggeschichte.

Geschichte
Das Eisenbahnmuseum wurde 1927 gegründet, als man feststellte, dass der Erhalt von altem Eisenbahnmaterial von großer historischer Bedeutung ist. Das Museum befindet sich in der alten Maliebaanstation, einem wunderschönen Gebäude, das komplett im alten Stil renoviert wurde. Wenn Sie das Gebäude betreten, sehen Sie altmodische Kronleuchter, die an der Decke hängen, die Wartezimmer für die 1. und 2. Klasse und die alten Theken, wo Sie jetzt Ihr Ticket für das Museum kaufen können.

Ausstellungen
Im Museum können verschiedene Ausstellungen besichtigt werden. Beginnen Sie zum Beispiel mit der 'Great Discovery'. Ein Minenlift bringt Sie zurück in die Zeit, als die Dampfmaschine noch erfunden werden musste. Stoppen Sie hier und bewundern Sie die erste niederländische Dampflok, De Arend.

Setzen Sie Ihren Museumsbesuch in "Dream Journeys" fort. In einem orientalischen Theater werden Geschichten über den berühmten Orient Express erzählt, und die Schauspieler bringen Sie zur Blütezeit der internationalen Züge im Jahr 1900.

'Steel Monsters' ist eine aufregende Attraktion, bei der Sie eine blutgerinnende Achterbahnfahrt durch lebensgroße Züge und Lokomotiven machen. Die neueste Attraktion im Eisenbahnmuseum ist "De Vuurproef". Es erzählt die komplette Geschichte von fast zwei Jahrhunderten Eisenbahn, mit einer spektakulären Zugfahrt als Highlight.